Team

Die Idee zum United Audience stammt von Richard König (Impact Producer) und Henning Wagner (Showrunner). Gemeinsam mit Tobias Gaede (Producer) entwickeln sie ihr innovatives Erzählkonzept im Rahmen des Förderprogramms DIGI.TALe an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Zum Team der ersten Serie ALIENIZE gehören zudem die DFFB Studentinnen Isabella Kröger, Beliban zu Stolberg (Co-Autorinnen) und Antonia Lange (Bildgestalterin).

  TEAM UNITED AUDIENCE    Tobias Gaede  (dritte Reihe, ganz links) Producer   Richard König  (nicht auf dem Bild, sendet aber liebe Grüße) Creator, Producer   Isabella Kröger  (zweite Reihe, ganz links) Autorin   Antonia Lange  (zweite Reihe, Zweite von rechts) Bildgestalterin   Beliban zu Stolberg  (zweite Reihe, ganz rechts) Autorin   Henning Wagner  (dritte Reihe rechts) Creator, Regisseur, Showrunner  Beim Dreh der Pilotfolge zu ALIENIZE, der ersten mit United Audience konzipierten Serie.  CAST ALIENIZE : Luise von Finkh (zweite Reihe, Zweite von links), Luise Lunow (zweite Reihe, Dritte von links), Ali Orcan (zweite Reihe, Dritter von rechts) und  Dennis Kamitz (erste Reihe).

TEAM UNITED AUDIENCE

Tobias Gaede (dritte Reihe, ganz links)
Producer

Richard König (nicht auf dem Bild, sendet aber liebe Grüße)
Creator, Producer

Isabella Kröger (zweite Reihe, ganz links)
Autorin

Antonia Lange (zweite Reihe, Zweite von rechts)
Bildgestalterin

Beliban zu Stolberg (zweite Reihe, ganz rechts)
Autorin

Henning Wagner (dritte Reihe rechts)
Creator, Regisseur, Showrunner

Beim Dreh der Pilotfolge zu ALIENIZE, der ersten mit United Audience konzipierten Serie. CAST ALIENIZE: Luise von Finkh (zweite Reihe, Zweite von links), Luise Lunow (zweite Reihe, Dritte von links), Ali Orcan (zweite Reihe, Dritter von rechts) und  Dennis Kamitz (erste Reihe).